Telefon 01631387154                   
email: supervision.heuck@arcor.de


Dinge klären - Ressourcen nutzen - Situationen verändern         
                                                                                                  

Fallsupervision

Wer in sozialen Berufen arbeitet, ist besonderen psychischen und emotionalen Belastungen ausgesetzt. "Schwierige Fälle" zu besprechen, ob in der Gruppe, oder im Einzelsetting, schafft Entlastung und macht den Blick frei für neue Lösungsansätze.

Ein Blick von außen ist hilfreich, die eigene Arbeitsweise zu verbessern und Beratungskompetenzen zu stärken. Fallbezogene Supervisionsarbeit dient dazu, Ihre eigene Arbeit regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen, andere Sichtweisen kennen zu lernen und Kritik konstruktiv einzusetzen.